Thikrong Dorfschul Projekt

Datum: 8. Mai 2017 Gepostet von: Urs Schmid In: News

Thikrong ist eine wachsende Gemeinde an der Hauptstraße von Kanchanaburi nach Sangkhlaburi. Bisher hat es keine Schule hier, so müssen die Kinder auf der offenen Ladefläche eines Pickups über 25 Kilometer nach Sangkhlaburi in die Schule gefahren werden. Die örtliche Politik verbietet aber diesen Transport für Kinder unter 8 Jahren.

Die Thai Behörden wollen im Dorf keine Schule mit Kindergarten errichten, weil die Anzahl Kinder nicht den Erfordernissen für eine eigene Schule entspricht. Das heisst, dass Kinder unter 8 Jahren die ersten drei Schuljahre verpassen und nachher wenig Chancen haben, diesen Rückstand aufzuholen.

Die „One Sky Foundation“ hat das Dorf besucht und hat sich zum Ziel gesetzt, eine einfache Primarschule zu errrichten, damit auch die Kleinsten von einer angemessenen Grundausbildung profitieren können.

Für dieses Projekt hat die Gemeinde ein Stück Land zur Verfügung gestellt und professionelle spanische Architekten, die für Wohltätigkeitsorganisationen tätig sind, haben einen Plan mit detaillierten Baukosten von etwa 260’000 Baht (7’300 Fr.) ausgearbeitet:

Click here: Thikrong Child Developmen Center_Concept Design

Die „One Sky Foundation“ beteiligt sich an den Kosten und arbeitet auch mit der Gemeinde zusammen um das Projekt zu finanzieren. Nach 2 Jahren sollen die Thailändischen Behörden dann die Schule übernehmen.

Laufende Kosten inklusive Lehrersaläre während diesen 2 Jahren werden weitere 250’000 Baht         (7’100 Fr.) betragen.

„One Sky“ ist überzeugt, dass man der wachsenden Gemeinde Thikrong damit hilft, und vor allem den kleinsten Schülern für die Zukunft bessere Aussichten bereitstellt.

Für dieses Projekt, das ich persönlich mitverfolgen darf, haben wir beschlossen, aus unserer Vereinskasse, und dank euren Spenden, uns mit einen Betrag von 750 Fr. zu beteiligen, und den wir der „One Sky Foundation“ überwiesen haben.

Neueste Information: Die Finanzierung dieses Projektes ist gesichert und die Bauarbeiten haben bereits begonnen. Ich werde über die Fortschritte bei gegebener Zeit berichten.

Click here: Thank you letter Thikrong 2017

Urs Schmid, Mai 2017

 

 

2 thoughts on “Thikrong Dorfschul Projekt

  • Urs Schmid sagt:

    Liebe Susanne, ja das ist ein tolles Projekt und man sieht auch, dass hier mit wenig viel gemacht werden kann. Natürlich war auch schön, dass die Gemeinde das Land relativ unkompliziert zur Verfügung gestellt hat. Bildung ist das A und O um der Armut zu entfliehen und wir hoffen alle, dass diese Schule eine Erfolgsgeschichte wird. Ich muss hier auch noch erwähnen, dass hier alle Kinder sehr gerne in die Schule gehen.

  • Müller Susanne sagt:

    Lieber Urs
    Ein ganz wichtiges Projekt kann hier umgesetzt werden.
    Ein grosses Dankeschön an dich
    Lieber Gruss Susanne

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.